drucken
Erdnuss-Schoko-Brot ein leckeres Frühstücksbrot

Erdnuss-Schoko-Brot Rezept


  • Autor: Torben
  • Vorbereitung: 30 Minuten
  • Backdauer: 35 Minuten
  • Total Time: 4 Stunden
Scale

Zutaten

Für den Teig

  • 500g Mehl Type 550
  • 60g Zucker
  • 235g Milch
  • 1 Eigelb
  • 8g Salz
  • 6g frische Hefe
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 75g Butter
  • 80g Schokotropfen
  • 80g geröstete Erdnüsse

Außerdem:

  • 1 Eigelb zum bestreichen

Anweisungen

  1. Zunächst müssen die Erdnüsse in einer Pfanne bei mittlerer Hitze geröstet werden, bis sie anfangen schön zu duften.
    (Wenn du bereits fertig geröstete Erdnüsse hast, fällt dieser Schritt natürlich weg.)
  2. Nun die Hefe zerbröseln und in etwa 20g lauwarmer Milch auflösen.
  3. die restliche Milch in die Rührschüssel geben und anschließend Salz, Zucker und das Eigelb darin verrühren, bis die löslichen Zutaten sich vollständig aufgelöst haben.
  4. Nun das Mehl, eine Prise Muskatnuss und die Hefemilch dazu geben und alles mit der Knetmaschine für etwa 5 Minuten auf der untersten Stufe verkneten.
  5. Während dessen die Butter stückchenweise dazu geben.
  6. Nun den Teig auf der nächst höheren Stufe noch einmal etwa 5-8 Minuten kneten, und zum Schluss die abgekühlten, gerösteten Erdnüsse und Schokostückchen dazu geben.
  7. Den Teig für 3 Stunden abgedeckt bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Nach 60 und 120 Minuten muss der Teig jeweils einmal kurz gefaltet werden.
  8. Anschließend wird der Teig rund gewirkt und anschließend lang geformt. Den so geformten Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben und erneut 1 Stunde gehen lassen.
  9. Während dessen den Ofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorheizen
  10. Nun muss das Brot nur noch auf der Oberseite 3 mal längs eingeschnitten werden, mit dem Eigelb bestrichen werden und schon kann es auf der untersten Schiene ohne Dampf für etwa 35 Minten gebacken werden

Notizen

Wie immer, solltest du vor dem Anschneiden das Brot erstmal gut auskühlen lassen

logo butter-brot.de